Eindrücke zur Halbzeit – Messe RemaDays Warsaw 2020

Hinter uns ist schon die Hälfte einer der größten Messeveranstaltungen in der Werbebranche, die an wertvollen Treffen, Vorträgen im Rahmen von RemaCongresses und Wettbewerbsattraktionen reich war. Am zweiten Messetag haben wir die Abstimmung für die besten Gadgets, Kataloge und POS-Materialien des Jahres abgeschlossen und auch die nächsten Gewinner des Besucher-Gewinnspiels kennen gelernt.

Gestern Abend lernten wir die Gewinner des Wettbewerbs „Krone der Werbung 2020“ kennen. Wir präsentieren die Liste der Gewinner:

Heute gaben die Besucher ihre letzten Stimmen bei den Wettbewerben Gifts of the Year, Catalogue of the Year oraz POS of the Year ab. Die Ergebnisse der Abstimmung werden morgen bekannt gegeben, und traditionell werden die Partner des „Zuverlässig in Business“-Programms die ersten sein, die sie während des feierlichen Business-Frühstücks am Mittag kennen lernen. Dies wird ihnen eine großartige Gelegenheit bieten, direkte Geschäftskontakte mit den besten Unternehmen unmittelbar nach der Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse herzustellen. Die Auszeichnungen, die von den Messebesuchern selbst vergeben werden, sind nicht nur ein Prestigesymbol, sondern auch eine Gelegenheit, sich auf dem Werbemarkt zu differenzieren. Die Präsentation der Gewinner von Gifts of the Year, Catalogue of the Year sowie POS of the Year findet am Freitag, 14. Februar um 12.00 Uhr im Konferenzraum G5 in der Halle E statt.

An diesem Tag gab es auch noch eine weitere Entscheidung – um 14.00 Uhr fand eine weitere Verlosung im Rahmen des Wettbewerbs für die Besucher statt. Die glücklichen Gewinner wurden die Besitzer von Fahrrädern der Marke Kroos. Damit sind die Attraktionen, die heute bei den Gästen von RemaDays Warsaw 2020 sehr beliebt waren, noch nicht zu Ende.

In der Halle F konnte man an den Workshops an den Ständen von Unternehmen aus den Bereichen Technology Park oder Printing House teilnehmen. Das Angebot ist wirklich reichhaltig, deshalb ermutigen wir Sie, die Punkte mit Workshops zu besuchen, um zu erfahren, wie spezielle Geräte in der Praxis funktionieren.

Der zweite Tag von RemaDays Warsaw sind auch weitere wertvolle Vorträge im Rahmen des alljährlich organisierten Kongresses. Der Ehrengast von RemaCongress 2020 ist Krzysztof Sarnecki, der heute ein äußerst interessantes Thema präsentierte: „Paretoprinzip in der Werbebranche – Wenn weniger mehr ist“. Die Messebesucher konnten auch an kostenlosen Schulungen teilnehmen, die von anerkannten Spezialisten der Werbe- und Druckbranche durchgeführt wurden. Die hohe Besucherzahl bestätigt die hohe Qualität der Vorträge, die einen Fixpunkt auf der Agenda des wichtigsten Werbetages des Jahres darstellen.

Und morgen ist der letzte Tag und das Ende der Internationalen Fachmesse für Werbung und Druck RemaDays Warsaw 2020.